Unsere Plantagen

Acacia bois

+ 3000 Bäume gepflanzt

Mitwirkung an der Vergrößerung der Waldfläche

Für jeden verkauften m3 verpflichten wir uns, 1 Baum in Rumänien auf verlassenem Waldland zu pflanzen.

Konkret kaufen wir Land, auf dem wir junge Robiniensämlinge pflanzen. Diese werden in unserer Gärtnerei aufgezogen. Wir beobachten das Wachstum unserer Bestände und greifen bei Bedarf ein. In den ersten Jahren ist es besonders wichtig, auf eine gute Rodung der Plantagen zu achten, um das Eindringen unerwünschter Arten zu verhindern.

In 20 Jahren werden wir die ersten Bestände ernten können. Die Akazie wächst aus ihrem Stumpf nach, wenn sie geschnitten wird. Nach 3 Schnitten (60 Jahre) müssen neue Pflanzen umgepflanzt werden, da die Stämme erschöpft sind.

Gut für unseren Planeten:

Kohlenstoff aus der Atmosphäre wird 20 Jahre lang in Bäumen gespeichert. Diese Bäume werden dann in Pfähle oder Bretter umgewandelt, die erst in 30 Jahren verrotten. Der CO2-Abscheidungszyklus beträgt somit 50 Jahre. Jeder gepflanzte Baum mit einer durchschnittlichen Größe von 0,5 m3 entspricht: ~ 150 kg Kohlenstoff und damit 513 kg CO2, d. h. die Emission eines Autos, das 4.000 km fährt (130 g / km Verbrauch im Durchschnitt).

Vente de piquets en acacia
Vente de clôture en acacia
Vente de poteaux en acacia
Vente de robinier